Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite Die zu entdeckenden Flüsse Doubs

Doubs

Der Doubs ist zusammen mit der Saône, deren Hauptzufluss er ist, der wichtigste Wasserlauf im mittelöstlichen Frankreich.

So sanft und ungestüm!


Der Doubs ist zusammen mit der Saône, deren Hauptzufluss er ist, der wichtigste Wasserlauf im mittelöstlichen Frankreich. Er blickt auf eine bewegte Geschichte und auf reges menschliches Treiben in seinem Tal zurück. Seine Quelle liegt in der Gemeinde Mouthe auf 945 m Höhe.


Nach einem gebirgigen Verlauf durch den Faltenjura ändert der Doubs seine Richtung und fließt südwestlich in ein relativ enges Tal. Vor Dole nimmt sein Gefälle ab und bildet mehrere Mäander, deren Hochwasserbett eine Breite von zwei Kilometern erreichen kann. Hinter Dole, bei Parcey, wird der Doubs von seinem Hauptzufluss, der Loue, verstärkt. Er erreicht daraufhin die Ebene der Saône, in die er schließlich in Verdun-sur-le-Doubs mündet.