Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite

Beaugency / Muides-sur-Loire

[ Reiseroute EuroVelo 6 ] [ Der Loire-Radweg von Orléans nach Blois ]
  • 16 km
  • famille Schwierigkeitsstufe Familie

Der Kontrast zwischen den malerischen Dörfern und dem Kraftwerk von St-Laurent-des-Eaux erinnert an die Bedeutung der Loire für menschliche Aktivitäten aller Art, ob vergangen oder gegenwärtig. Ein schöner flacher und leichter Radweg führt zwischen Tavers und Avaray am Fluss entlang und bringt Sie in das Pays des Châteaux, die Region der berühmten Loire-Schlösser.

Karte wird geladen
Accueil Vélo


Wegbeschreibung
Abwechselnde Abschnitte auf Greenways und gemeinsam genutzten Wegen, oft auf Deichen. An der Brücke von Muides ausgeschilderte Route zum Bahnhof von Mer. Empfehlenswerter kleiner Abstecher zum Dorf Tavers.

 

SNCF

Bahnhof Beaugency
Bahnhof Mer (Anschluss an den Hauptradweg über die D112)

 

Sehenswert


Beaugency: die alten Gassen und schönen Fassaden, die Abteikirche Notre-Dame, das Schloss Dunois
Tavers: ein schönes ruhiges Dorf mit Dolmen
Lestiou: das schöne Waschhaus
Avaray: das Schloss und die Kirche

 

Märkte


Beaugency: samstags ganztägig
Mer: Donnerstagnachmittag

 

Fremdenverkehrsämter


Beaugency: +33 (0)2 38 44 54 42
Muides-sur-Loire: +33 (0)2 54 87 58 36

Chargement en cours... loading

Château Dunois zu Beaugency

Johann, Bastard von Orléans , der Mitstreiter von Jeanne d’Arc, wurde zum Herzog von Dunois und durch seine Heirat mit Marie d’Harcourt Herr von Beaugency. Er ließ an der Stelle der alten mittelalterlichen Festung dieses Schloss erbauen, in dem er siebzehn Jahre lang lebte. Seine Nachfahren bauten es im Renaissance-Stil um. Nach der Revolution wurde es als Nationalgut veräußert und schließlich im 19. Jahrhundert vom Departement Loiret erworben.

Stiftskirche Notre-Dame zu Beaugency

Die Kirche Notre-Dame aus dem späten 11. Jahrhundert wurde im 17. Jahrhundert nach den Religionskriegen umgebaut. Sie hat zahlreiche Züge der lokalen romanischen Architektur bewahren können. Hier fand das Konzil statt, in dem die Ehe zwischen dem französischen König Ludwig VII. und Eleonore von Aquitanien für nichtig erklärt wurde.

Ihre Meinung

0/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen EuroVelo 6