Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite

Muides-sur-Loire / Blois

[ Reiseroute EuroVelo 6 ] [ Der Loire-Radweg von Orléans nach Blois ]
  • 18.7 km
  • famille Schwierigkeitsstufe Familie

Auf dieser leichten Etappe des Loire-Radweges zwischen Muides-sur-Loire und Blois fahren Sie ein in das berühmte Pays des Châteaux, das Gebiet der Loire-Schlösser. Es stehen drei mehr oder weniger direkte Strecken zur Auswahl. Der Loire-Radweg ist die direkteste Route, aber man kann sich auch für eine Alternative über die Radrouten des Pays des Châteaux entscheiden und dabei die berühmten Schlösser entdecken, die diese einzigartige Landschaft zieren.

Karte wird geladen
Accueil Vélo


Wegbeschreibung
Am rechten Flussufer entlang über einen Deich zwischen der Brücke von Muides-sur-Loire und Blois: Rundtour 12: Rund um die Loire.


Streckenvarianten
Über die Brücke von Muides-sur-Loire ans linke Flussufer und von St-Dyé aus über den Treidelpfad entlang der Loire bis nach Blois: Rundtour 12: Rund um die Loire.
Eine weitere Route führt über St-Dyé und das Schloss von Chambord nach Blois: Rundtour 9: Zwischen Blois und Chambord.

 

SNCF
Bahnhof Mer
Haltestelle Ménars (Fahrscheinautomat)
Bahnhof Blois: durchschnittlich 10 Züge pro Tag mit erlaubter Fahrradmitnahme in Richtung Tours, Orléans und Paris (Vorsicht, Treppen).

 

Sehenswert
Herbilly: ein altes Dorf
Suèvres: das malerische Dorf mit St-Lubin-Kirche und Mühle
St-Dyé-sur-Loire: der alte Hafen von Chambord mit einer bemerkenswerten Basilika, Gassen und der Maison de la Loire (Ausstellungen und Veranstaltungen)
Ménars: das Schloss Pompadour (privat)
Blois: die Altstadt mit ihren Gassen und Treppen, die St-Vincent- und St-Nicolas-Kirchen, das außergewöhnliche Schloss, das Haus der Magie (Ausstellungen und Veranstaltungen), der Beauvoir-Turm.

 

Märkte


Mer: Donnerstagnachmittag
Blois: Dienstag, Donnerstag und Samstag

 

Fremdenverkehrsämter
Muides-sur-Loire: +33 (0)2 54 87 58 36
St-Dyé-sur-Loire: +33 (0)2 54 81 65 45
Chambord: +33 (0)2 54 33 39 16
Blois: +33 (0)2 54 90 41 41

Chargement en cours... loading

Das Schloss Chambord 

Mit seiner 128 m langen Fassade, 440 Räumen und 282 Kaminen ist das Schloss Chambord das größte der Loire-Schlösser. Dieses ehemalige Jagdschloss der Grafen von Blois steht in einem 5 500 Hektar großen Park (davon 4 500 Hektar Wald), der heute ein nationales Jagdgebiet ist (nach Voranmeldung ist es Ende September möglich, den Wald zu betreten und das Röhren der Hirsche zu hören). Die schlichten Renaissance-Fassaden stehen im Kontrast zu der Fülle an Luken, Schornsteinen, Turmspitzen und Glockentürmchen, die man nach Belieben von der italienischen Terrasse aus bewundern kann.
Im Sommer dient das Schloss abends als Kulisse für eine riesige Ton- und Lichtshow.
Anzumerken ist ebenfalls, dass der Eintritt zum Schloss für unter 18-Jährige kostenlos ist.

Maison de la Loire zu Saint-Dyé-Sur-Loire


Das 1987 eingeweihte und in einer ehemaligen Poststation aus dem 17. Jahrhundert untergebrachte Maison de la Loire du Loir-et-Cher bietet Entdeckungs- und Sensibilisierungsaktionen für eine bessere Kenntnis der Loire, ihres Kulturerbes und ihrer Umwelt.

Ihre Meinung

2/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen EuroVelo 6