Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite

St-Vit / Orchamps

[ Reiseroute EuroVelo 6 ] [ Der Doubstal-Radweg ]
  • 15 km
  • famille Schwierigkeitsstufe Familie

Auf dieser Etappe des EuroVelo 6 in der Franche-Comté entdecken Sie einen idyllisch-ländlichen Teil des Doubstals, das sich hier unterhalb des Waldes von Chaux erstreckt. Ein Radweg macht einen Abstecher zu der ganz in der Nähe gelegenen Königlichen Saline von Arc-et-Senans. Eine leichte, für jeden geeignete Strecke.

Karte wird geladen
Accueil Vélo



WegbeschreibungDie Route verläuft am Kanal entlang über einen Greenway. Nur zwischen Ranchot und Orchamps geht es über ein Stück Straße.

Streckenvariante
Von Ranchot nach Arc-et-Senans über den Radweg an der D31 entlang (15 km). Danach besteht die Möglichkeit, über kleine Straßen durch das Loue-Tal weiter in Richtung Dole zu fahren.

SNCF

SNCF-Bahnhöfe Saint-Vit, Ranchot und Orchamps
TER Dijon > Dole > Besançon (tagsüber ca. 1 Zug / Stunde)

 

Fremdenverkehrsämter

Dole: +33 (0)3 84 72 11 22
Arc-et-Senans: +33 (0)3 81 57 43 21

Chargement en cours... loading

Joseph-Martin-Museum zu Etrepigney

Weit mehr als ein Museum für Keramik des achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts bietet dieser Ort eine Reise durch die geologische, forstwirtschaftliche und handwerkliche Geschichte des Waldes von Chaux.

Radweg im Wald von Chaux zu Ranchot

Hier kann man eine Radtour entlang der D31 durch den Wald von Chaux bis zur berühmten königlichen Saline von Arc et Senans unternehmen, die als UNESCO-Weltkulturerbe geführt wird (etwa 15 km).

Das Erbe der industriellen Revolution zu  Fraisans

In dieser Stadt, die dank des Unternehmens Société de Hauts-Fourneaux, Fonderies et Forges de Franche Comté im neunzehnten Jahrhundert stark florierte, sind bis heute viele Spuren ihrer industriellen und metallurgischen Vergangenheit erhalten. Die verschiedenen Häuser der Schmiede sowie die Schornsteine sind noch sichtbar. Ein sehr lehrreicher Fußweg ermöglicht es, diese glanzvolle Vergangenheit zu entdecken.

Die Höhlen von Osselle zu Saint-vit

Wegen der Farben der Wände, die Eisen, Mangan, Kupfer und anderen Bauxite enthalten, gilt diese Höhle als eine der erstaunlichsten der Welt. Durch die Hauptgalerie, die über einen Kilometer lang ist, fließt ein Fluss, der wenig später in den Doubs stürzt.

Ihre Meinung

4/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen EuroVelo 6