Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite

Villandry / Rigny-Ussé

[ Reiseroute EuroVelo 6 ] [ Der Loire-Radweg von Tours nach Saumur ]
  • 20.5 km
  • famille Schwierigkeitsstufe Familie

Diese Etappe des Loire-Radweges bietet eine traumhafte Kulisse: das Schloss von Villandry und seine Gärten, einen Panoramablick auf den Zusammenfluss von Loire und Cher und das Märchenschloss von Ussé. Der Weg führt über einen Deich, so dass Sie die majestätische Loire stets im Auge haben. Eine mehr als angenehme Etappe, die hauptsächlich über Straßen führt.

Karte wird geladen
Accueil Vélo

 


Wegbeschreibung
Die Route folgt dem Loire-Deich über die D16. Entsprechend teilen Sie sich die Straße mit Autos, der Verkehr ist allerdings recht gering. Vorsicht an der Ortseinfahrt nach Langeais.

Streckenvariante
Ab Bréhémont gibt es eine ausgeschilderte Streckenvariante nach Azay-le-Rideau, die zwar keine besonderen Schwierigkeiten birgt, aber aufgrund des Verkehrs nur von erfahrenen Radfahrern gewählt werden sollte.

 

SNCF

Bahnhof Langeais: durchschnittlich zwei Züge pro Tag mit erlaubter Fahrradmitnahme nach Nantes, Angers, Tours und Orléans
Bahnhof Azay-le-Rideau: durchschnittlich acht Züge pro Tag mit erlaubter Fahrradmitnahme auf der Strecke Tours / Azay-le-Rideau / Chinon

Sehenswert
Villandry: das schöne Dorf und die spektakulären Gärten des Schlosses, deren Besichtigung Sie sich nicht entgehen lassen sollten
Langeais: das Schloss und sein spektakulärer Park
Rigny-Ussé: das uralte Dorf und sein sogenanntes Dornröschenschloss
Azay-le-Rideau: das prachtvolle Renaissance-Schloss und das Museum

Märkte
Langeais: Sonntag
Azay-le-Rideau: Mittwoch und Samstag

Fremdenverkehrsämter
Villandry: +33 (0)2 47 50 12 66
Langeais en Castelvalerie: +33 (0)2 47 96 58 22
Azay-le-Rideau: +33 (0)2 47 45 44 40

Chargement en cours... loading

Das Schloss und seine Appartements zu Langeais

Das Schloss von Langeais verbirgt hinter seiner ein wenig strengen mittelalterlichen Fassade elegant möblierte und dekorierte Appartements. Hier wurde die Hochzeit von Karl VIII. und Anne de Bretagne gefeiert. Nicht nur Wachsfiguren lassen dieses Ereignis wieder aufleben – auch Animationen wie mittelalterliche Kochkurse und eine Schlossführung mit Anne de Bretagne „persönlich“ sorgen für eine lebendige Besichtigung.

 

 

Das Museum Maurice Dufresne zu Marnay

Maurice Dufresne hat sein ganzes Leben lang alte Objekte und Maschinen gesammelt. Die ausgestellte Kollektion umfasst rund 3 000 Gegenstände.

 

 

Das Renaissance-Schloss zu Azay-le-Rideau

Für viele ist es das schönste der „Loire“-Schlösser, obwohl es in Wirklichkeit an der Indre liegt. Seine elegante Silhouette, die an ein großes Schiff aus Stein erinnert, spiegelt sich im Wasser seiner breiten Gräben wider.
Im Sommer findet abends eine originelle Ton- und Lichtshow in den Gärten statt.
Ab Juli 2011 ist der Dachstuhl für Besichtigungen geöffnet.

 

Das troglodytische Tal von Goupillières zu Azay-Le-Rideau

Drei troglodytische Bauernhöfe. Drei Kilometer vom Schloss von Azay-le-Rideau entfernt tauchen Sie ein in die Vergangenheit der Touraine.

Ihre Meinung

0/5

Keine Meinung zu dieser Etappe Geben Sie als erstes eine ab!

Sie kennen diese Etappe? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Meinung abgeben

Die anderen Etappen anzeigen EuroVelo 6