Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Das Schloss Chambord

Das Schloss Chambord

Mit seiner 128 m langen Fassade, 440 Räumen und 282 Kaminen ist das Schloss Chambord das größte der Loire-Schlösser.

Mit seiner 128 m langen Fassade, 440 Räumen und 282 Kaminen ist das Schloss Chambord das größte der Loire-Schlösser. Dieses ehemalige Jagdschloss der Grafen von Blois steht in einem 5 500 Hektar großen Park (davon 4 500 Hektar Wald), der heute ein nationales Jagdgebiet ist (nach Voranmeldung ist es Ende September möglich, den Wald zu betreten und das Röhren der Hirsche zu hören). Die schlichten Renaissance-Fassaden stehen im Kontrast zu der Fülle an Luken, Schornsteinen, Turmspitzen und Glockentürmchen, die man nach Belieben von der italienischen Terrasse aus bewundern kann. 
Im Sommer dient das Schloss abends als Kulisse für eine riesige Ton- und Lichtshow. 
Anzumerken ist ebenfalls, dass der Eintritt zum Schloss für unter 18-Jährige kostenlos ist.