Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Die Abtei zu Besançon

Die Abtei zu Besançon

Die Abtei der Chainoinesses-Damen wurde im fünften Jahrhundert von Saint-Germain, dem Bischof von Besançon, gegründet.

Die Abtei der Chainoinesses-Damen wurde im fünften Jahrhundert von Saint-Germain, dem Bischof von Besançon, gegründet. In der Abtei wurde neben religiösen Mitgliedern der berühmtesten Familien auch Odile, die blinde Tochter des Herzogs Aldaric von Elsass, aufgenommen, die hier Zuflucht suchte. Die im neo-romanischen Stil gehaltene heutige Abteikirche ist das Werk des Architekten Nicolas Nicole und beherbergt ein Kulturzentrum.