Meine Fahrradstrecke finden

Es ist keine Etappe vorhanden, die Ihren Kriterien entspricht.

Sie sind hier: Startseite

Mit dem Fahrrad am Canal du Centre entlang von Chalon nach Digoin

[ Reiseroute EuroVelo 6 ]
  • 126 km

Dieser Abschnitt des EuroVelo 6 in Frankreich führt von Chalon nach Digoin, von der Saône zur Loire. Die herrliche Strecke verläuft entlang des Canal du Centre durch das südliche Burgund und ist gespickt mit typischen Dörfern, Weinbergen und Hügeln, auf denen Kühe und Rinder weiden. Wer sowohl Kultur- und Industrieerbe als auch freie Natur mag, für den ist diese Radtour wie gemacht. Die Route führt hauptsächlich über Greenways, dazu gibt es einige Abschnitte auf Straßen mit ein paar Steigungen. Ideal für eine 3- bis 4-tägige Radreise.

Karte wird geladen
Accueil Vélo
Chargement en cours... loading

Die 8 etappen des streckenabschnitts « Mit dem Fahrrad am Canal du Centre entlang von Chalon nach Digoin »

  • EuroVelo 6, de Chalon-sur-Saône à Santenay

    EuroVelo 6, de Chalon-sur-Saône à Santenay [28 km]

    Diese Etappe des EuroVelo 6 beginnt in Chalon und folgt dem Canal du Centre, der die Saône und die Loire miteinander verbindet. Sie führt an einem Kanal entlang, der sich unter Anglern und Freizeitschiffern großer Beliebtheit erfreut, und ist somit ausgesprochen ruhig und angenehm. Eine leichte Strecke, die – abgesehen von der Ortsausfahrt aus Chalon – ausschließlich über Greenways führt.

    Schwierigkeit: Familie Details anzeigen
  • Der EuroVelo 6 von Santenay nach St-Léger

    Der EuroVelo 6 von Santenay nach St-Léger [8 km]

    Diese Etappe des EuroVelo 6 beginnt in Santenay und führt am Canal du Centre mit seinen Anglern und Freizeitschiffern entlang. Beiderseits der Strecke kann man die Hügel und die renommierten Weinberge Burgunds bewundern: die Côte de Beaune und die Côte Chalonnaise. Eine Route, die ausschließlich über Greenways führt.

    Schwierigkeit: Familie Details anzeigen
  • St-Léger-sur-Dheune / Montchanin

    St-Léger-sur-Dheune / Montchanin [25 km]

    Diese Etappe des EuroVelo 6 durch Burgund folgt einer provisorischen Streckenführung über Straßen durch die schöne Burgunder Hügellandschaft. Achtung, die Route führt über relativ steile kleine Straßen und ist nur für erfahrene Radfahrer geeignet. Wer dieser Schwierigkeit aus dem Weg gehen möchte, nimmt ab Chagny den Zug nach Montchanin.

    Schwierigkeit: Profi Details anzeigen
  • Montchanin / Montceau-les-Mines

    Montchanin / Montceau-les-Mines [12 km]

    Diese Etappe des EuroVelo 6 ist gespickt mit vielfältigen Spuren der reichen industriellen Vergangenheit Südburgunds. Die ehemalige Bergbaustadt Montceau-les-Mines erweist sich als ein ebenso überraschender wie angenehmer Zwischenstopp. Derzeit gibt es keinen Greenway auf dieser Strecke. Die Route verläuft über eine ruhige kleine Straße am Kanal entlang.

    Schwierigkeit: Mittelschwer Details anzeigen
  • La Bourgogne à vélo Véloroute de Montchanin à Etiveau

    La Bourgogne à vélo Véloroute de Montchanin à Etiveau [35.4 km]

    Parcours à la découverte de charmants villages aux maisons typiquement bourguignonnes. Les cadoles et les murgers (murs de pierres sèches) rythment les paysages sur une 1ère partie du parcours et témoignent ainsi du passé récent de l'activité de vigneron. Vous serez également sensible au cadre verdoyant de la vallée de la Guye, ou encore les vues sur la vallée du Puley à l'est, et à l'ouest sur Montchanin.

    Schwierigkeit: Mittelschwer Details anzeigen
  • Montceau-les-Mines / Palinges

    Montceau-les-Mines / Palinges [21.5 km]

    Diese Etappe des EuroVelo 6 durch Burgund schlängelt sich zwischen dem Canal du Centre und dem Fluss Bourbince dahin. Unterwegs trifft man auf bedeutende Überreste des Bergbaus und der Stahlindustrie, die in der Vergangenheit lange Zeit für regen Betrieb auf dem Kanal sorgten. In Palinges ändert sich die Atmosphäre dann mit dem Renaissance-Schloss von Digoine. Diese Etappe führt über Straßen.

    Schwierigkeit: Mittelschwer Details anzeigen
  • Palinges / Paray-le-Monial

    Palinges / Paray-le-Monial [16.5 km]

    Diese Etappe des EuroVelo 6, die am eleganten Schloss von Digoine startet, durchquert einen Teil Burgunds, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Überall grasen Charolais-Kühe auf grünen Wiesen und Weiden. Die über Straßen verlaufende Strecke führt zunächst zu dem sehenswerten Städtchen Paray-le-Monial und dann zu dem Greenway, der Sie am Kanal entlang nach Digoin bringt.

    Schwierigkeit: Mittelschwer Details anzeigen
  • Paray-le-Monial / Digoin

    Paray-le-Monial / Digoin [16.5 km]

    Diese Etappe des EuroVelo 6 durch Burgund führt von Paray-le-Monial nach Digoin und birgt keinerlei Schwierigkeiten. Der Greenway schlängelt sich gemächlich durch die friedliche Landschaft und folgt dabei den Kurven des Kanals, der auch bei Freizeitschiffern sehr beliebt ist. In Digoin führt eine Kanalbrücke über die Loire und schließt an den Loire-Seitenkanal an. Eine sehr leichte Etappe.

    Schwierigkeit: Familie Details anzeigen